Rezept: Nusskekse in Hasenform am praktischen Stiel

 

(djd). Was wäre das Osterfest ohne Tiere? Und was wäre ein Ostersonntag ohne Kekse? Dieses Rezept für Osterhäschen am Stiel verbindet beides miteinander. Das Besondere daran sind die schokoladige Füllung und das kleckerfreie Anfassen. Die passenden Ausstecher dazu finden Leckermäuler in den aktuellen kinder Schokolade-Aktionspackungen im Handel. Neben den Hasen gibt es auch Formen für Schmetterlinge und Schäfchen plus die jeweils dazugehörigen Backrezepte.

 

Mmh, lecker! Beim Backen der Osterkekse darf auch mal genascht werden.
Foto: djd/kinder/Getty

 

Hasenlollis (acht Stück)

Zutaten:

70 g weiche Butter
40 g Zucker
30 g geriebene Haselnüsse
120 g Mehl, zusätzlich etwas Mehl für die Arbeitsfläche
4 Riegel kinder Schokolade
Außerdem: 8 Eisstiele, kinder Schokolade-Keksausstecher „Hase“

Tipp: Backen zu Ostern

 

Gemeinsam zu backen ist eine schöne Beschäftigung für die Osterzeit.
Foto: djd/kinder

 

Zubereitung:

1. Butter, Zucker, Nüsse und Mehl zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt circa 30 Minuten kaltstellen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa drei Millimeter dick ausrollen und 16 Hasen ausstechen.

2. Hasen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) etwa 10 Minuten backen und auf einem Kuchengitter* auskühlen lassen. Schokolade unter Rühren in einem heißen Wasserbad schmelzen.

3. Die Hälfte der Hasen dick mit geschmolzener Schokolade bepinseln, einen Eisstiel auflegen (die Auflagefläche beträgt gut drei Zentimeter) und mit übrigen Hasen abdecken. Hasenlollis trocknen lassen, nach Wunsch mit geschmolzener Schokolade und Zuckerglasur Gesichter aufmalen und servieren. Die Zuckerglasur stellt man aus Puderzucker und Wasser her. In 250 Gramm Puderzucker werden drei bis vier Esslöffel Wasser eingerührt. Mit diesem Guss kann man tolle Schnurrhaare, Augen und eine runde Nase modellieren.

Zubereitungszeit: circa 1 Stunde 25 Minuten
Davon aktiv: 35 Minuten
Pro Stück: 843/201 kJ/kcal

*



 

Die Hasenlollies aus Keksteig bringen Abwechslung auf den Ostertisch.
Foto: djd/kinder

 

An den Ostertagen dürfen leckere Kekse auf den Tisch kommen. Für Hasenlollis am Stiel knetet man einen glatten Teig aus 70 Gramm weicher Butter, 40 Gramm Zucker, 30 Gramm geriebenen Haselnüssen und 120 Gramm Mehl. Die Kekse in Hasenform* ausstechen, zehn Minuten bei 180 Grad im Ofen backen und auskühlen lassen. Vier Riegel kinder Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Hälfte der Hasen damit bepinseln. Je einen Eisstiel auflegen und mit einem zweiten Hasen bedecken, sodass ein Doppelkeks am Stiel entsteht. Nach Wunsch mit dem Rest der geschmolzenen Schokolade und Zuckerglasur Gesichter aufmalen und servieren. Die passenden Hasen-Ausstecher sowie das Rezept in voller Länge finden Leckermäuler in den aktuellen kinder Schokolade-Aktionspackungen im Handel.

 

Tipp: Backen zu Ostern

 

Plätzchen in Schäfchenform passen zu Ostern. Das „Fell“ kann man aus Zuckerguss auf Schokoglasur machen.
Foto: djd/kinder